Reisen nach Japan- Fremde Kultur entdecken

Sind Sie auch interessiert an etwas Neuen und sind neugierig auf fremde Kulturen? Dann sind die   Reisen nach Japan eventuell genau dass Richtige für Sie. Kein anderes Land hat eine solche Wirkung auf die europäischen Touristen wie Japan. Die Mixtur aus aus neuen Trends und erhaltende Werte machen das Land so einzigartig. Besonders die großen Metropolen wie die Hauptstadt Tokio sind ein Beispiel dafür, wie sich Moderne und Tradition auf beeindruckende Weise miteinander vereinen und doch so verschieden sein können.. 

Aber nicht die Städte allein machen die Reisen nach Japan so besonders. Schon zwei Autostunden entfernt der Hauptstadt Tokio erlebt man fernab des „Großstadtdschungels“ atemberaubende Landschaften, die zum Entspannen einladen und einen guten Ausgleich zum Stadleben bieten.  Reisfelder und Bambushain prägen das idyllische Landschaftsbild außerhalb der Städte. Wer im Angesicht dieser Landschaften ist, kann man kaum glauben, dass man sich noch vor kurzen in einer Million-Metropole befunden hat. Genau diese Vielseitigkeit machen die Reisen nach Japan so interessant. Die Japaner sind ein sehr naturverbundenes Volk. Die vielen Gärten an den Tempeln unterstreichen dies. Ebenfalls bekannt ist, dass die Japaner die Schätze der Natur zur Entspannung nutzen. Beweis dafür sind die vielen Themalquellen, welches sich in den idyllischen Landschaften angesammelt haben. Diese bestehen aus heißem Wasser, welches in den Vulkanen erhitzt wurde. Diese sind nicht nur angenehm und entspannend, sondern auch belebend Man schreibt ihnen auch eine heilende Wirkung zu. Hautkrankheiten und innere Beschwerden sollen sich positiv entwickeln. Ein Besuch in eines der vielen Thermalbäder ist ein Pflichtprogramm bei allen Reisen nach Japan.

Um in den vollen Genuss der vielen Vorzüge Japans zu kommen empfiehlt es sich für eine Japan Rundreisen zu entscheiden. Denn genau diese Art der Reisen nach Japan ermöglicht einen kompletten Einblick in die einzigartige Kultur die das Land zu bieten hat. Auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, welche im ganzen Land verteilt sind, lassen sich so besser erkunden. Dabei wird Ihnen eine faszinierenden Welt offenbart wie Sie sie noch nicht erlebt haben.

Auch die Mentalität der Japaner wird Sie begeistern. Sie werden merken, dass Sie sich schnell gut aufgehoben fühlen, wenn Sie sich in Japan befinden. Das liegt unter anderen an der warmherzigen Umgangsformen, welche die Japaner untereinander pflegen. Gastfreundschaft wird in Japan ganz groß geschrieben. In einem Land in dem derart viele Menschen leben gehört es nicht zur Etikette gute Umgangsformen zu pflegen sondern es ist auch nötig um ein gewissenhaftes Zusammenleben zu ermöglichen.

Zudem ist es erwähnenswert, dass die Reisen nach Japan nicht immer gleich teuer sein muss. Es gibt auch günstige Japanreisen, die auch für den kleinen Geldbeuten erschwinglich sind und trotzdem nichts auslassen. Günstige Flüge mit Hotel sind keine Seltenheit.  Wichtig dabei ist, dass man im Voraus die Preise und Leistungen vergleicht damit man bei den Reisen nach Japan nicht enttäuscht wird. Wer sich jetzt denkt, das was ich bei der Buchung spare muss ich sowieso bei den Preisen in Japan draufschlagen, der irrt sich. Denn sowohl Reisen nach Japan als auch der Aufenthalt sind im wesentlich gar nicht so teuer wie man im ersten Moment glaubt. Genau wie in Deutschland gibt es in Japan Geschäfte, Gaststätten und Dienstleistungen die sehr günstig sind und diese unterscheiden sich nur minimal bis gar nicht von anderen. Speisen kann man zum Beispiel günstig in den so genannten 180-Yen-ramen-Shops dort bekommt man Mahlzeiten und Snacks zu einem unglaublichen Preis von 180 Yen (umgerechnet ca. 2 Euro). Das ist wirklich gutes Essen zu einem Discount Preis. Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft, deshalb wird man bei allen Reisen nach Japan auch nach Mitbringsel für die Freunde suche. Auch da gibt es eine günstige Lösung, nämlich die 100-Yen-Shops die es im ganzen Land gibt. Dort bekommt man Souvenirs und viele andere Kleinigkeiten, die sich prima als Andenken oder als Geschenk für Daheim gebliebene eignen. Die Produkt- Palette geht von Essstäbchen bis zu kleine Fächer und das alles für einen Preis von nicht mehr als 700 Yen.

Die Preise variieren zudem von Ort zu Ort. In den Touristenhochburgen und an vielen Sehenswürdigkeiten sind die Preise wie anderen Ländern auch etwas höher. Um das ein oder andere Schnäppchen zu machen empfiehlt es sich fernab dieser Bereiche einzukaufen. Das bedeutet nicht das alles in Touristenzentren wesentlich teuer ist, nur wer auf Schnäppchen aus ist sollte sich nicht in diesen Knotenpunkten umsehen.  Empfehlenswert sind die kleine Handwerksläden in den abgelegenen Gassen. Dort kann man noch richtige Self- Made- Stücke bekommen.

Nicht nur Einkaufen ist ein wahres High Light in Japan. Es gibt jede Menge Sehenswürdigkeiten die man während den Reisen nach Japan besichtigen können. Besonders beliebt sind die Buddhistischen Tempel und die shintoistischen Schrein. Diese bestechen mit einer einzigartigen Bauart und einer geschmackvollen  Fazierung. Alleine in der Hauptstadt Tokio gibt es hunderte. Es sind Gotteshäuser in einzigartiger Pracht. An diesen sind wunderschöne Gärten angehängt, die sehr minimalistisch gestaltet sind und ein Platz der Ruhe darstellen.

Allgemein ist die Architektur sehr sehenswert in Japan. Moderne Wolkenkratzer mit riesigen Leuchtreklamen von großen Firmen wechseln mit Häusern im traditionell japanischen Baustil. Dadurch entsteht ein Stadtbild das auf der Welt einzigartig ist. Genau diese Gegensätze sind es die das Land so interessant machen. Den Erhalt des Alten und die Offenheit für etwas Neues. Eine Einstellung die sich nicht nur in der Architektur sonder auch in der Lebensweise der Japaner widerspiegelt. Einerseits sind sie darauf bedacht die alten Werte und Normen zu erhalten, andererseits sind sie bereit sich auch auf neue Dinge einzulassen.

Die Reisen nach Japan ist nicht einfach nur ein toller Urlaub. Für viele war der Aufenthalt ein prägendes Ereignis. Der Unterschied in der Mentalität gegenüber europäischen Ländern ist zwar enorm, wird aber als sehr angenehm empfunden. Man fühlt sich akzeptiert und aufgehoben. Die freundliche Umgangsweise und die Gastfreundschaft machen es möglich sich schnell und unkompliziert sich ein zu leben.  ‚

Ganz gleich zu welchen Anlass Sie Japan bereisen, ob nun in Form einer Rundreise, Studienreisen oder einer Reise in Gruppen, Sie werden von den einzigartigen Eindrücken, die ihnen geboten werden begeistert sein. Sie werden viel Neues entdecken, während Sie sich auf den alten und neuen  Spuren der japanischen Kultur befinden.